Schwärme

Am frühen Abend beobachtete ich bei meinen Katzen im Garten ein eigentümliches Verhalten. Plötzlich duckten sie sich und schauten hektisch mit ruckartigen Kopfbewegungen nach oben.

Nanu, was war denn da los?

Als ich nach draußen ging, bemerkte ich den Grund der Verwirrung.

Ein Schwarm von Libellen, vierzig, fünfzig oder mehr … zu schnell zum zählen ;), da sie ja Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50 kmh haben. Jedenfalls jagte ein ganzer Schwarm durch unseren Garten. Leider auch zu schnell zum Fotografieren, da sie auch keine Pause machten um irgendwo sitzen zu bleiben.  Außer einigen verwischten Streifen ist nicht viel von ihnen zu sehen.

Das ist kein ungewöhnliches Verhalten, aber ich habe es so zum ersten Mal erlebt und war dementsprechend überrascht.Libelle_0141Libelle_0149Libelle_0157

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s