Insektenhotels

Es gibt sie inzwischen überall zu kaufen.  Ich frage mich nur wie sinnvoll sie sind, wenn es kaum noch Futterplätze für Insekten gibt. Nachdem wir im Frühling eine Wildblumen Saat entlang dem Zaun ausgebracht haben, hoffe ich das einige vorbei kommen um hier einzuziehen.  Zeit das Bauprojekt Insektenhotel zu staken. Natürlich nicht ohne sich vorher Gedanken darüber zu machen, wer was baucht.

Wildbienen, Ohrenkneifer, Hummeln, Marinenkäfer alle bevorzugen unterschiedliche Lebensräume. Also her mit feuchtem Ton, Stroh, Totholz, Steinen,  Zapfen, … und was mir sonst noch so einfällt.

https://www.waschbaer.de/magazin/ein-insektenhotel-aus-alten-paletten/

Für Schmetterlinge habe ich auch eine Schmetterlingstränke besorgt, bin gespannt wie diese angenommen wird.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s