Sonnenkraft

Das neue Sonnenjahr hat begonnen und langsam werden die Tage wieder länger, kaum merklich und dennoch spürbar.

Wenn ich morgens aus dem Küchenfenster sehen, schieben sich die ersten Strahlen über den Horizont und erhellen den beginnenden Tag.  Etwas belebendes geht von ihr aus.. auch wenn die Tage meistens noch kalt und grau sind.

Die meisten Sonnengötter sind männlich. Das Licht welches uns in den Weihnachten geschenkt wurde.  Aton, Helios, Apollon, …  für mich eine sehr passend Zuordnung männlicher Atribute zur Strahlkraft, Klarheit und Härte der Sonne.  In Kombination mit der Erde, als weibliches Prinzip, ein schöner Ausgleich. Nur beide zusammen gewähren Fortpflanzung und Wachstum.

Doch bei unseren Vorfahren gab es Sonnen Göttinnen. Sulis bei den Kelten und Sunna bei den Germanen.

Sonnenaufgang Ins_4961

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s