Zauberhafte Kröten

Kröten gelten seit alters her als typische Hexentiere.

Bei uns gibt es jede Menge davon. Ab und zu verirrt sich eine in den Keller.

Gerade jetzt wo es zunehmend kälter wird, suchen sie wohl ein Plätzchen zum überwintern.

Wenn unsere Gäste im Gästebad nicht immer in Schreikrämpfe ausbrechen würden, dürften sie von mir aus dort gerne bleiben und die Spinnen fressen.

Aber noch setzte ich sie immer wieder nach draußen und hoffe das sie einen geschützten Platz zum überwintern finden.

Als wechselwarme Amphibien fallen sie bei Temperaturen um die 10 Grad in Winterstarre. Wechselwarm bedeutet das sich der Körper an die Außentemperatur anpassen kann. In der Winterstarre werden alle Körperfunktionen bis auf ein Mindestmaß herunter gefahren.

Trotzdem können sie erfrieren, falls sie sich an einen ungeschützten Platz befinden und es zu eisig wird. Daher suchen sie einen frostsicheren Steinhaufen oder Mauerritzen auf, oder halt auch den Keller, wenn sie eine Möglichkeit zum hineinkommen finden.

http://www.bund-herne.de/themen_und_projekte/artenschutz/amphibien/ueberwinterung/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s